Frauenfahrt nach Görlitz (20.05.2013)

Vom 09. bis 11. Mai tourten einige unserer Sportfrauen und Freundinnen des Sports nach Görlitz. Die Hinfahrt per Bahn verlief sehr abenteuerlich; der Zug blieb wegen fehlendem Fahrstrom kurz hinter dem Bhf. Ostkreuz auf der Strecke stehen und mußte evakuiert werden. Die Ankunft in Görlitz verzögerte sich um mehrere Stunden, sodass ein Teil des geplanten Abendprogrammes entfallen mußte.

Der nächste Tag war leider verregnet, deshalb gab´s eine weitere Programmänderung - eine Stadtrundfahrt mit dem Stadtschleicher.

Der abendliche Theaterbesuch war ein angenehmer kultureller Tagesausklang.

Am Rückreisetag lachte die Sonne, Zeit für einen Abstecher zur Landeskrone, einer ca. 428 m hohen Erhebung am Rande von Görlitz, diesmal per Straßenbahn.

Dann ging´s schon zum Zug - schade, denn die Zeit war trotz allem oder gerade deswegen sehr schön und wie immer zu kurz.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]