Unsere Vereinsgeschichte

1946

Gründung der SG Nassenheide
hervorgegangen aus dem Antifa-Jugendbund

Gründungsmitglieder: Willi Doede, Werner Tolk, Gerhard Grimm

   

mehr ...

 

Sportarten:
Geräteturnen - Trainer Willi Barth
Gymnastik

 
- Frau Benack ( ehemalige Sportlehrerin, kam als Flüchtling nach Nassenheide )
später Frau Weiß, ausgebombte Berlinerin
Fußball - Werner Tolk
Handball - vorwiegend Frauen, Trainer ?
Tischtennis - ?

 

Fußball- und Handballmannschaften schafften es sogar bis zur Kreismeisterschaft.

 Sponsoren bzw. Förderer des Vereins
Kurt Koppe
Paul Schröder ( Bäckermeister )
Paul Böttcher ( Gärtner )

Der Saal der Gaststätte "Nilenski" war Ausübungsort der Sportarten Turnen, Gymnastik und Tischtennis.

  

1954 nur noch Fußball und Tischtennis
Gymnastik-Frauen ziehen sich zurück

ab 1956

 

 

es gab Vereinsnadeln,

der Fußballplatz wurde aufgebaut usw.

 

nadel3.jpg

 

fussball1b.jpg


Fussball2c.jpg

1961

 

erste Zuwendung vom DTSB dokumentiert

 

1964

Die Gymnastikgruppe der Hausfrauen von Nassenheide wurde als Arbeitsgemeinschaft des DFD wieder ins Leben gerufen.

 

1965

 

kurzfristig Pferdesport
1967

letztes Spiel der Fußballmannschaft
Nassenheide - Schwante 9 : 1
trotz kurzfristiger Euphorie konnte die Fußballmannschaft wegen fehlender Spieler nicht weiterspielen.

Manchmal wurde mit nur 8 Spielern angetreten.
Die Jugend wechselt nach Sachsenhausen.

 

1968

 

nur noch Kindersport - danach gänzliche Auflösung als Verein

12.April 1972

 

Gründungsversammlung der SG Nassenheide
in der Gaststätte Nilenski unter der Schirmherrschaft von DFD und DTSB
Mitglieder : 26 Frauen und 25 Kinder bis 16 Jahre
Sportart: Gymnastik
1. Trainer schon vor der Gründung
   Sportfreund Wärzner vom DTSB

 Vorstand

 

Edith Bölke

edithb1.jpg

Vorsitzende
Karin Handwerg Stellvertreterin
Eva Engler Mitgliederwesen
Christel Schipke Organisation
Ingrid Bohnsack

Kassenwart

1973

Anläßlich der 10. Weltfestspiele treten 8 Tischtennis-Spieler dem Verein bei und gründen die Sektion Tischtennis.

 

Im November 1973 hat die SG Nassenheide 82 Mitglieder.
Die Saalmiete für die Nutzung des Saales übernimmt der Rat der Gemeinde Nassenheide bis 1981.

1975

 

Edith Bölke

Vorsitzende
Karin Handwerg Stellvertreterin
Eva Engler Mitgliederwesen
Christel Schipke Organisation
Annemarie Kether

Kassierung

 

10.09.1979 Vorvertrag zur Bildung einer BSG mit dem Betrieb ZBE Landbau in Nassenheide
12.11.1980 Die SG Nassenheide wird zur BSG Landbau.
Anzahl der Mitglieder 80
davon:
Tischtennis     39     Sektionsleiter    Heinz Wildgrube
Gymnastik     28     Sektionsleiter     Edith Bölke
Ringen     13     Sektionsleiter     Lutz Rath

Die ZBE Landbau unterstützt die BSG finanziell jährlich mit 6500,- M, davon 3500,- M für die Saalmiete.
1983 96 Mitglieder
Tischtennis 48
Gymnastik 38
1984

101 Mitglieder
Im Sommer 1984 wird der Trainingsbetrieb der Sektion Ringen eingestellt.

Der Übungsleiter muss im Schichtbetrieb arbeiten - es ist kein Ersatz vorhanden.

August 1984 10 Kinder und zwei Frauen verbringen 10 Tage in betriebseigenen Bungalows am Fährsee bei Templin.
1985

Beginn der Gymnastik mit Musik
- Popgymnastik - Übungsleiterin Kerstin Tilgner


Auf dem Festplatz wird ein ausrangierter Bus zum Kaffeebus umgebaut.

1985

Die Sektion Tischtennis ist auf 56 Mitglieder angewachsen
Der Kinder- und Jugendsport wird geleitet von den Sportfreunden Manfred Witt, Dietmar Steffen, vertretungsweise von Sportfreund Heinz Konczessa


Ergebnisse der Wettkämpfe 1985
Mit 31 Medaillen es das bisher erfolgreichste Jahr.
Die Sektion nahm an den vom KFA Oranienburg ausgeschriebenen Wettkämpfen im Kinder- und Jugendbereich teil.


Hinter Stahl und Motor Hennigsdorf wurde der dritte Platz von 11 bzw. 8 Mannschaften erreicht.
Im Spieljahr 1984/85 gab es drei Männermannschaften.
- Die erste Mannschaft spielte in der 1. Kreisklasse - 5. Tabellenplatz.


- Die zweite Mannschaft musste wegen Krankheit und Einberufung in die zweite Kreisklasse absteigen.
- Die dritte Mannschaft belegte den 6. Tabellenplatz.
Der größte Erfolg im Männerbereich war der 2. Platz bei der Bezirksendrunde des Landessportpokals.

08.März 1991

Die Satzung des Vereins sowie der neue Vereinsname wird auf der Mitgliederversammlung des Vereins beschlossen.
 

Vorstand  
Vorsitzende Sabine Peters
Stellvertretender Vorsitzender Bernd Hoffmann
Kassenwart Gudrun Löchert
Schriftführer Manfred Witt
Jugendarbeit Bärbel Grimm
Kultur Silvia Petersen
Beisitzer Helmut König
Vertreter Gymnastik Gabriele Hasselbach
Beschwerdeausschuß:  
Vorsitzender Ralf Petermann
Beisitzer Christine Meier
Beisitzer Werner Brandenburg
12.04.1991 Aus der BSG Landbau Nassenheide wird die SG Blau-Weiß Nassenheide als gemeinnütziger Verein mit nur noch 39 erwachsenen Mitgliedern.
14.04.1991 Eintragung ins Vereinsregister erfolgt unter der Nummer VR 272 beim Kreisgericht Oranienburg - Registergericht.
 1992 mehr...  Das 20-jährige Bestehen der SG Blau-Weiß wird gefeiert.
 2002 mehr...  30 Jahre Blau-Weiß Nassenheide
März 2007 erster Internetauftritt von SG Blau-Weiß Nassenheide
 September 2007  Umfassende Renovierung unserer Sportstätte
 November 2007  Neuwahl des Vorstandes
 
1. Vorsitzende: Sabine Peters
2. Vorsitzender: Torsten Tolg
Kassenwart: Gudrun Löchert
Jugendwart Steffen Tolg
Beisitzer TT: Ingolf Rimbach
Beisitzer Gymnastik:

Marlis Vollborn

Katrin Krüger

Beschwerdeausschuss:

Marion Schlieker

Bärbel Schulze

Ralf Petermann

 August 2008 Kündigung des alten Sportsaales in der ehemaligen Gaststätte Nilenski – Der planmäßige Spielbetrieb war noch bis zum Frühjahr 2009 gewährleistet.
Frühjahr 2009

Unser neues Domizil befindet sich auf dem Gelände der Firma "Gema" - "Am Bahnhof 1" in Nassenheide.

Es sind umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten an unserer neuen Sportstätte notwendig. Diese erfolgen in Eigenregie durch unsere Mitglieder.

Danksagung:

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma DASA GmbH Nassenheide für die aktive und finanzielle Unterstützung, insbesondere bei der Instandsetzung unserer Sportstätte "Am Bahnhof 1"

1.Mai 2009

Einweihung und Eröffnungsfeier in unserem neuen Domizil, der "GEMA-Halle" - Am Bahnhof 1

Oktober 2009

Erfolge bei den Kreismeisterschaften im Tischtennis Daniel Tolg und Lukas Oeser erkämpfen bei den Schülern C 2. und 3. Plätze

 

Urkunde Einzel    *    Urkunde Doppel

 

Dezember 2009

Neuwahl des Vorstandes

 

1. Vorsitzende: Sabine Peters
2. Vorsitzender: Torsten Tolg
Kassenwart: Gudrun Löchert
Jugendwart Steffen Tolg
Beisitzer TT: Ingolf Rimbach
Beisitzer Gymnastik:

Katrin Krüger

Beschwerdeausschuss:

Christiane Tolg

Bärbel Schulze

Jens Spohrmann

 August 2010  Bauliche und räumliche Umgestaltung der Sportstätte (Schaffung einer Vereinsküche, Einbau einer Be- und Entlüftung)
 April 2011

 Neuwahl des Vorstandes

 

1. Vorsitzende: Sabine Peters
2. Vorsitzender: Torsten Tolg
Kassenwart: Gudrun Löchert
Jugendwart Steffen Tolg
Beisitzer TT: Ingolf Rimbach
Beisitzer Gymnastik:

Katrin Krüger

Beschwerdeausschuss:

Christiane Tolg

Bärbel Schulze

Jens Spohrmann

 12.Mai 2012

 

Die SG Blau-Weiss feiert im Beisein von Kreissportbundvorsitzenden Hr. Senger und Gemeindebürgermeister Schneck sowie einigen ihrer Sponsoren und weiteren Vertretern des öffentlichen Lebens den 40.Jahrestag ihres Bestehens.

Zahlreiche verdiente Sportler und langjährige Mitglieder werden für ihre Verdienste ausgezeichnet, so z.B.

> Ciny Becker und Steffen Tolg für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,

> Ines Werder und Bärbel Schulze als Trainer der Abt. Gymnastik,

> Wilfried Engler als Urgestein und langjähriges Ehrenmitglied,

> Gudrun Löchert als Vorstandsmitglied und Kassenwart

> Sabine Peters als Vorstandsvorsitzende

 

> mehr: SG Blau-Weiss Nassenheide feierte 40jähriges Bestehen

 

 20.Dezember

2012

 modernisierter Internetauftritt geht online

 12. April 2013

 Neuwahl des Vorstandes

 

1. Vorsitzende: Sabine Peters
2. Vorsitzender: Torsten Tolg
Kassenwart: Gudrun Löchert
Jugendwart Steffen Tolg
Beisitzer TT: Ingolf Rimbach
Beisitzer Gymnastik:

Katrin Krüger

Beschwerdeausschuss:

Christiane Tolg

Bärbel Schulze

Jens Spohrmann

 

 03.Mai 2013

Heute um 14:00 Uhr wurde der Grundstein für das lang ersehnte Dorfgemeinschaftshaus gelegt.

Anwesend waren der Bürgermeister Herr Schneck, Vertreter der regionalen Presse, das zuständige Architektenbüro, der Ortsbeirat, Vorstandsmitglieder der SG Blau-Weiss, der Seniorenverein und Bauarbeitern der bauausführenden Firma.

> Bilder: Dorfgemeinschaftshaus

 

 19. Juli 2013

Um 15:00 war das Richtfest für das neue Dorfgemein-schaftshaus.

Mit dabei waren Mitglieder der Gemeinde Löwenberger Land, u.a. Bürgermeister Schneck, sein Stellvertreter Hr. Telm sowie weitere Mitglieder der regionalen Ortsbeiräte, der Ortsbeirat Nassenheide, Vertreter des Jugendclubs, des Seniorenvereins, Vorstandsmitglieder der SG Blau-Weiss, Bauarbeiter und Chef der bauausführenden Firma Schiewe, das zuständige Architektenbüro und Vertreter der regionalen Presse.

> Bilder unter :  Dorfgemeinschaftshaus

30. Januar 2014

Heute wurde um 17:00 Uhr der Mietvertrag für unsere neue Sportstätte in Nassenheide im neu geschaffenen Dorfgemein-schaftshaus unterzeichnet.

Unterschrieben haben

seitens der Gemeinde Löwenberger Land

- unser Bürgermeister Bernd-Christian Schneck

- sein Stellvertreter Manfred Telm

und seitens der SG Blauweiss Nassenheide

- unsere Vorsitzende Sabine Peters

- ihr Stellvertreter Torsten Tolg,

Anwesend waren u.a. einige unserer Sportfreunde, Vertreter des Ortsbeirates sowie Reporter der regionalen Presse.

Im Anschluss an die kurze Feierstunde erfolgte der Umzug der Abteilung Tischtennis.

Am Abend wurde unser neues Sportdomizil von den anwesenden Tischtennisfreunden praktisch eingeweiht und überwiegend für gut befunden.

> Bilder unter : DGH-Umzug

08. März

2014

Es war ein Novum, denn es gab heute die erste öffentliche Veranstaltung im neuen Dorfgemeinschafts-haus anläßlich des Frauentages, zu der der Ortsbeirat und die SG "Blauweiss Nassenheide" eingeladen hat-ten und viele Nassenheiderinnen kamen.

Die Modeboutique "Masha Lofft" aus Hohen Neuendorf gestaltete den Abend mit kreativ-mutiger Mode, trag-bar vielleicht nicht jeden Tag, aber zumindest für mutige Frauen und vor fast vollem Haus.

Begleitet wurde das Ganze von Nadja Felscher auf dem E-Klavier mit Lyrik, Gesang und witzigen Texten.

Zum Abschluss bekam jede der anwesenden Damen als dankeschön eine Rose überreicht.

Es war ein äußerst gelungener Auftakt für Nassenheide und dieses schöne Gemeinschaftshaus.

Vielen Dank an alle, die diesen Abend aktiv mitgestaltet haben.

> Bilder unter [Frauentag]

13.März 2014

An diesem Tag starteten wir die Aktion "Seniorengym-nastik" mit 22 Teilnehmern. Es gab noch zwei weitere Schnuppertermine am 20. und 27.März mit ähnlicher Beteilung.

Aufgrund der überaus positiven Resonanz wird es zukünftig bei Blau-Weiß eine Abteilung Seniorensport geben, mit der wir eine offensichtliche Bedarfslücke schließen.

13. Januar 2015

Heute erweiterten wir das Sportangebot für interessierte Senioren um die "Stuhlgymnastik".

Aufgrund des Interesses wird diese Gymnastikvariante zukünftig einmal wöchentlich angeboten.

März 2015 Die Abteilung Tanzen im Kindersport wird nicht mehr von Sportfreundin Silvia Wagner betreut. Statt dessen wurde von unserer neuen Sportfreundin Cindy Kushmann ein Zumbakurs für Kinder ( Zumba-Kids ) ins Leben gerufen.
24. April 2015

Wahlversammlung bei Blau-Weiss

Es waren 30 Sportfreunde anwesend. Der Vorstand wurde einstimmig gewählt.

  • Vereinsvorsitz : Sabine Peters

  • Stellvertreter : Steffen Tolg

  • Schatzmeister u. Kassenwart : Gudrun Löchert

  • Kulturobmann : Jens Spohrmann

  • Beisitzer TT : Ingolf Rimbach

  • Beisitzer Gymnastik Frauen : Katrin Krüger

  • Beisitzer Gymnastik Senioren : R.-Henning Abraham

  • Beisitzer Kindersport : Katrin Lüben

  • Jugendwart TT : Steffen Tolg

  • Beschwerdeausschuß : Bärbel Schulze

  • Beschwerdeausschuß : Christiane Tolg

Sportfreund Torsten Tolg steht für die Vereinsarbeit nicht mehr zur Verfügung und ist nicht mehr im Vorstand.

 

 

08. Juli 2015

 

 

Wir haben für die Aktion Hanse-Tour Sonnenschein zugunsten kranker Kinder gesammelt. Der Erlös von 110.-€ plus 180.-€ aus dem Erlös des Kindertages wurden von uns gespendet.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Bilder

 

10.November 2015

Unsere Vereinsvorsitzende Sabine Peters wird vom Landkreis Oberhavel für ihre unermüdliche ehrenamtliche Arbeit mit dem Ehrenamtspreis des Landkreises ausgezeichnet.

Juni 2016

Unser Sportverein feiert mit den Nassenheidern den 666 Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung

März 2017

Start des Yoga-Kurs-Angebotes mit "Yoga am Montagvormittag"

Mai 2017

Wahlversammlung bei Blau-Weiss

Anwesend waren ca. 28 wahlberechtigte Mitglieder. Die Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder wurden einspruchsfrei bestätigt.

Die Vorstandsmitglieder wurden mit 100% Ja-Stimmen gewählt bzw. im Amt bestätigt

  • Sabine Peters / Vereinsvorsitzende

  • Steffen Tolg / stellvertr. Vorsitzender und Jugendwart TT

  • Gudrun Löchert / Kassenwart und Mitgliederwesen

  • Ingolf Rimbach / Beisitzer Tischtennis

  • Bärbel Schulze / Beisitzer Gymnastik Frauen

  • Katrin Lüben / Beisitzer Kindersport ( nicht anwesend )

  • R.-Henning Abraham / Beisitzer Gymnastik Senioren

  • Jens Spohrmann / Beschwerdeausschuß

  • Christiane Tolg / Beschwerdeausschuß

 

Dezember 2017

Am 11. Dezember wurde Sportfreundin, Kassenwart und Vorstandsmitglied Gudrun Löchert für ihr unermüdliches Engagement für unseren Verein als

"Ausgezeichneter Ehrenamtler des Löwenberger Landes" im Rahmen einer Gemeindevertretersitzung geehrt.

April 2018

Kindersport - Tanzen

Start der Veranstaltung "Faschingstanz"

für Kinder ab schulpflichtigem Alter

07. Oktober 2018

Präsentationsveranstaltung und Familiensportfest " Geh um die Wurst"

22. März 2019

Wahlversammlung zur Vorstandswahl bei Blau-Weiss

Anwesend waren 40 wahlberechtigte Mitglieder.

Wahlleitung: Sportfreund Manfred Witt

Die Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder wurden einspruchsfrei bestätigt.

Die Vorstandsmitglieder wurden mit 100% Ja-Stimmen gewählt bzw. im Amt bestätigt.

Gudrun Löchert gibt das Amt des Kassenwarts nach 28 Jahren erfolgreicher Arbeit an Dörthe Petersen ab. Dörthe Petersen wird neu in den Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand:

  • Sabine Peters / Vereinsvorsitzende

  • Steffen Tolg / stellvertr. Vorsitzender und Jugendwart TT

  • Gudrun Löchert / Mitgliederwesen

  • Dörthe Petersen: Kassenwart

  • Ingolf Rimbach / Beisitzer Tischtennis

  • Bärbel Schulze / Beisitzer Gymnastik Frauen

  • Katrin Lüben / Beisitzer Kindersport

  • R.-Henning Abraham / Beisitzer Gymnastik Senioren

  • Bärbel Schulze / Beschwerdeausschuss und Revision

  • Jens Spohrmann / Beschwerdeausschuss und Revision

  • Christiane Tolg / Beschwerdeausschuss und Revision (nicht anwesend)

09.August

Das Kindertanzprojekt "Zumba-Kids" ist aufgrund des Ausscheidens von Sportfreundin C. Kuhsmann ausgelaufen.

Ab Datum startet das Projekt "Dance-Kids" mit den Trainerinnen Tygör und Neuendorf.

2020