BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

News


Zur aktuellen Situation:

Seit dem 06. März 2021 gilt die 7.SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

des Landes Brandenburg mit der neunten Änderung vom 01. Juni 2021.

Das Betretungsverbot für das DGH ist vom Löwenberger Land

aufgehoben worden. Damit sind auch unsere Veranstaltungen unter

folgenden Bedingungen wieder zulässig:

  • Einhaltung der Hygienebestimmungen und der AHA-Regeln
  • selbständige Desinfektion; die Desinfektionsapparate sind vorhanden
  • Gruppengröße im Raum max. 30 Personen, vollständig geimpfte,   

     genesene oder negativ getestete Personen zählen nicht mit

  • Führung einer Anwesenheitsliste durch den Trainingsverantwortlichen
  • diese ist mind. 4 Wochen aufzubewahren und auf Anforderung der

     Gemeinde zu übergeben.

     In diesem Sinne: Sport frei!

     (Stand: 07.06.2021)

 

   Der Vorstand


>[Hygienekonzept Blau-Weiß]


Auszeichnung

Am 30.04.2021 wurden in Nassenheide ehrenamtlich tätige Nassenheiderinnen 

ausgezeichnet. Die Ehrung übernahmen Gemeindebürgermeister Herr Schneck,

Frau Fischer und Herr Klicks von der Gemeinde Löwenberger Land sowie Frau

Schild als Ortsvorsteherin von Nassenheide.

Ausgezeichnet wurden u.a. auch unsere Sportfreundinnen Katrin Lüben und Cindy Becker.

Sie gründeten die Kindersportgruppe des Vereins und haben diese über zehn Jahre erfolgreich als Trainerrinnen betreut.

Die Begründung und die Dankesworte wurden von der Vorsitzenden der SG Sportfreundin Sabine Peters gesprochen.

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit euch!

 

Auszeichnung


 


Hand  Online-Angebot für Interessierte:

       Yoga mit Sonja via ZOOM für Monat Juni:

        dienstags: 01./08./15./22./29. um 18:30 Uhr

        Kosten: 15.-€/Einzelkurs // 55.-€ für alle

        fünf Kurse ( der letzte Kurs ist kostenfrei)

        Kontakt und Anmeldung: +49 176 37519334


Wichtige Information an alle Sportfreunde

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde!
Wir freuen uns, dass wir seit 2014 den Saal dieses Dorfgemeinschaftshauses als unsere Sportstätte nutzen dürfen.  
Konzipiert als Konferenzsaal erfüllt er sicher nicht alle unserer Wünsche; man muss halt mit Kompromissen leben. 
Bei der fast täglichen Nutzung durch unseren Sportbetrieb ergeben sich natürlich nutzungsbedingte Schäden, aber auch solche, die durch unsachgemäße Aktivitäten, bedingt durch Unkenntnis, Ungeduld oder unsachgemäße Bedienung usw. entstehen. 
Gemäß Mietvertrag mit der Gemeinde Löwenberger Land als Eigentümer dieses Dorfgemeinschaftshauses ist unser Sportverein für die Beseitigung dieser Schäden bis zur Höhe von 500.-€/Jahr haftbar. 
Aus diesem Grunde bitten wir alle Sportfreunde unseres Vereins um einen angemessen sensiblen Umgang mit den angemieteten Räumlichkeiten und dem Inventar.  
Danke!                                                         
Euer Vorstand  


 

aktualisiert: 16. Juni 2021